Einrichtungen

Kopie von Marienschwestern vom Karmel

In der Karmelregel, die zu den spirituellen Grundlagen unseres Ordens gehört, heißt es: "Ihr sollt einer Arbeit nachgehen..." Diese Regel schenkt uns den Freiraum, auf die Nöte der jeweiligen Zeit einzugehen. In erster Linie geht es um unser Sein und nicht um unsere Tätigkeit.

Broschüre "Miteinander im Glauben unterwegs" (Download)

  • Ordensleitung

    Die Karmelregel schenkt uns den Freiraum, auf die Nöte der jeweiligen Zeit einzugehen. Unter diesem Aspekt geschieht die Leitung unserer Ordensgemeinschaft in Österreich, Bayern und Uganda.

  • Erziehung/Bildung

    Unsere Aufgabe als Marienschwestern ist es, den jungen Menschen ein Stück Wegbegleiterin sein zu dürfen in ein geglücktes Leben.

  • Betreuung/Pflege

    Wir orientieren unser Handeln an christlichen Werthaltungen wie Nächstenliebe, Achtung der Würde jedes Menschen, Bejahung allen Lebens.

  • Meditation/Exerzitien/ Seminare

    Mit Meditation und kontemplativen Exerzitien bekommen Menschen die Möglichkeit, in der Stille zu sich selbst und zu Gott zu finden.

  • Traditionelle Europäische Medizin (TEM) - Kneipp Tradition

    Mit dem Gesundheitskonzept von Pfarrer Kneipp schenken wir unseren Gästen Erfahrungen der Erholung, der Stärkung, des Heil-werdens und des nachhaltigen Wohlbefindens.

  • Pastorale Dienste

    In Wort, Feier und Tat wollen wir das Lob Gottes verkünden und Zeugnis von seiner Liebe geben.

  • Wohnen/Unterkunft

    Wo kann ich denn Wohnen? Diese berechtigte Frage stellt sich, wenn Veränderungen im Leben anstehen, die mit einem Ortswechsel verbunden sind, sei es Ausbildung, Beruf, ...

  • Paramentik

    In unserer Paramentenwerkstatt nähen und besticken wir kirchliche Gewänder in Einzelanfertigung. Ebenso restaurieren wir kostbare alte Paramente.

Sprache: Deutsch English