Fasten nach Hildegard von Bingen
30.10.2022, 16:00 Uhr

Fasten nach Hildegard von Bingen

Das Fasten nach Hildegard von Bingen ist ein sanfter Weg des Entgiftens und Reinigens und bedeutet mehr als nur Verzicht auf Nahrung. Es öffnet Tore zu inneren Räumen und bisher unentdeckten Stärken. Die Fastensuppe mit Dinkel, Tees und speziell empfohlene Heilkräuter verbessern unsere Gesundheit und heben die innere Lebensfreude. Der Körper wird ohne Glaubersalz mit köstlichem Latwerge und Flohsamen mild entschlackt. Meditationen, Bewegung in der freien Natur, angeleitete Bewegungs- & Entspannungsübungen unterstützen das Gelingen. Ein Schluck Petersilientrunk am Morgen macht das Hildegard-fasten jeden Tag zu einem Festtag für Körper, Geist und Seele.

Was erwartet Sie:

• Aktives Erwachen mit einem meditativen Morgengang in der stillen Natur

• Einführung in das Fasten – Hildegardfasten mit laufenden Fastenimpulsen

• Täglich 1 EL Bärwurzbirnbrei (Latwerge) zur Unterstützung der Entgiftung und sanften Reinigung des Darmes

• Flohsamen und Petersilientrunk am Morgen

• kleine Frischluftwanderungen, Entspannungs- und Bewegungsübungen

• Mediationen, Schweigen, Mandala malen,

• Zeit für persönlichen Rückzug

• Anleitung für einen sanfte Fastenaufbau und Empfehlungen für den Alltag

• Fastenunterlagen

Kosten

Nächtigung und Verpflegung

EZ mit Etagendusch, 6 Nächte, VP, Fastenbeitrag, Kursraum € 765,00

EZ mit DU und WC, 6 Nächte, VP, Fastenbeitrag, Kursraum € 825,00

Balkonaufschlag € 15,00

Ort
Marienheim Grünau
Fischereckstraße 23

Kontakt
Marienheim
Tel. 07616 8258
marienheim@marienschwestern.at

Begleitung/Referent
Beatrix Wondraczek MAS, Sr. M. Huberta Rohrmoser

...zurück
eZ Publish™ copyright © 1999-2022 eZ Systems AS