Klang der Stille - Kurzvariante
22.09.2022, 18:00 Uhr

Klang der Stille - Kurzvariante

Achtsamkeit hilft uns aus Gedankenverlorenheit aufzuwachen, den Erledigungsmodus abzustellen und unser Leben zurückzugewinnen. Lauschen und Schauen in der wunderbaren Natur, im stillen Sitzen der Meditation, alle Sinne und unser Herz öffnen. – Kontemplation ist eine Meditationsform aus der mystischen Tradition des Christentums. Franz Jalics SJ greift sie auf und gibt mit Wahrnehmungsschritten Hilfen zum Da-sein im Hier und Jetzt. Er entwickelt eine einfache, innere Gebets-weise, die einen guten Ausgleich zu Lärm und Hektik des modernen Alltags darstellt. – Die Achtsamkeitspraxis entstammt der buddhistischen Tradition und wurde v. a. durch Thich Nhat Hanh und Jon Kabat Zinn (MBSR) im Westen bekannt.

Wir greifen zurück auf den Schatz christlicher Tradition und öffnen uns zugleich für wichtige Impulse unserer heutigen Zeit.

• Mystik und Kontemplation – ein uralter christlicher Meditationsweg

• Uns von der wunderbaren Natur berühren lassen

• Achtsamkeitspraxis und Sitz-Meditation in Einheiten bis 25 Minuten

• Impulse aus den Schriften moderner Weisheitslehrer und aus dem Evangelium Jesu

• Klang am Abend (Monochord, Psalter)

• Begleitgespräche angeboten

• Vegetarische Kost

• Voraussetzung: Bereitschaft zum durchgängigen Schweigen

Bitte wettergerechte Kleidung mitbringen!

Kosten

Kursbeitrag € 250,00

Nächtigung und Verpflegung

EZ mit Etagendusche € 53,00 + Balkonaufschlag/Tag € 2,50

EZ mit DU und WC € 63,00

Tourismusabgabe/Tag € 2,00

Ort
Marienheim
Fischereckstraße 23
4645 Grünau

Begleitung/Referent
Sr. M. Huberta Rohrmoser, Mag. Steve Heitzer, Maria Rafetseder

Sprache: Deutsch English